Songtextsuche:

ΟΛΟΚΑΙΝΟΥΡΓΙΟΣ | Olokainourgios

Ολοκαίνουργιος

 

Μόλις βρίσκω δύναμη να ζήσω

πάντα κάπου θα σε συναντήσω

είναι το βασανιστήριό μου

τέτοιο πράγμα ούτε στον εχθρό μου

Σπάω κι όσο έρχεσαι κοντά μου

πίνω ό,τι βρίσκεται μπροστά μου

τρέμω μα νομίζω απόψε το΄χω

με μια λέξη να σου πω πώς νιώθω.

 

Ολοκαίνουργιος από πάνω μέχρι κάτω

ευτυχώς προχωράω παρακάτω

η αγάπη σου κεφάλαιο που κλείνω

από σήμερα ολοκαίνουργιος θα γίνω

θα γίνω θα γίνω θα γίνω ολοκαίνουργιος

θα γίνω μακριά σου ολοκαίνουργιος.

 

Πάλι ξεκινάς τις εξηγήσεις

ήρθες για να το πανηγυρίσεις

κι έτσι επειδή με είδες μόνο

είπες να κεράσεις λίγο πόνο

Όσο με κοιτάζεις και παγώνω

ψάχνεις με τα χέρια σου αν λιώνω

τρέμω μα νομίζω απόψε το΄χω

να σου πω τι κάνω και πώς νιώθω.

 

Στίχοι/Μουσική: Θάνος Παπανικολάου/Βασίλης Γαβριηλίδης

Πάνος Κιάμος

Ganz neu

 

Sobald ich Kraft finde zu leben

werde ich dich immer irgendwo treffen

es ist meine Folter

so etwas wünsche ich nicht einmal meinem Feind.

Ich zerbreche und je näher du mir kommst

trinke ich was mir vor die Augen kommt

ich zittere aber ich glaube heute Abend habe ich es

mit einem Wort werde ich dir sagen, was ich fühle.

 

Ganz neu von oben bis unten

zum Glück schreite ich weiter fort

deine Liebe ist ein Kapitel das ich abschließe

ab heute werden ich ganz neu

ich werde, ich werde, ich werde ganz neu

ich werde, fern von dir, ganz neu.

 

Wieder beginnst du mit den Erklärungen

du bist gekommen um zu feiern

und so wie du mich alleine gesehen hast

dachtest du die gibst ein wenig Schmerz aus.

So sehr du mich anschaust und ich einfriere

schaust du mit deinen Händen ob ich schmelze

ich zittere aber ich glaube heute Abend habe ich es

mit einem Wort werde ich dir sagen, was ich fühle.

 

 

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar