Greeklyrics.de: Griechische Musik hören und verstehen!

NOTE: To use the advanced features of this site you need javascript turned on.

                      

Griechisch lernen

Griechenland ist ein sehr beliebtes Reiseziel vieler Touristen besonders aus Deutschland. Einige Touristen bevorzugen den Urlaub im Hotel, andere möchten das Land in all seinen Fassetten kennenlernen. Um das zu bewerkstelligen führt kein Weg vorbei an der griechischen Sprache. Ob Smalltalk, Restaurantbesuch, Cafe oder Musik, mit Hilfe der griechischen Sprache kommt ein Besucher des Landes dem Wesen der Volksseele um einiges näher, als ein Tourist der sich mit Englisch durchschlägt.

Viele versuchen sich an der griechischen Sprache doch geben zu früh auf. Mit Greeklyrics.de möchten wir unter anderem auch griechisch Lernenden helfen. Mit Hilfe der Songtextübersetzung ist es um einiges leichter ein Sprachgefühl zu entwickeln und vom Lehrbuchgriechisch in die wirkliche Umgangssprache zu finden.

 

Möglichkeiten Griechisch zu lernen

Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten Griechisch zu lernen. Das Spektrum reicht von dem Selbststudium von zu Hause aus, bis zu einem Sprachkurs in Griechenland. Manch einem reicht es, sich ein gutes, griechisches Lehrbuch zu kaufen und sich an diesem zu orientieren, um die neue Sprache kennen zu lernen und schließlich zu verstehen und anzuwenden. Eine Übersicht über verschiedene Lehrbücher finden Sie bei uns unter "Griechisch Wörterbuch". Andere holen sich die professionelle Hilfe eines Griechischlehrers. Fast in jeder größeren Stadt gibt es Sprachkurse. Dazu ist man meistens bei der lokalen Volkshochschule an der richtigen Adresse.

Zudem gibt es die Möglichkeit der Sprachreisen. Viele Organisationen bieten Sprachreisen an, wobei die Ziele oft auf den schönen Inseln in der griechischen Ägäis liegen, beispielsweise Santorini, Sifnos oder Rhodos.

Wer von einem Lehrer unterstützt aber dabei zu Hause bleiben möchte, dem bietet sich die Möglichkeit des "Telegriechisch". Griechisch ganz einfach am Computer, Online lernen. Ein Anbieter von "Telegriechisch" ist das Hellas-Institut.

 

 

Sechs Dinge sind unserer Meinung nach beim Griechisch lernen besonders wichtig:

 

Alphabet

Die erste Barriere beim Griechisch lernen ist das griechische Alphabet. Um Ihnen diesen Einstieg zu erleichtern haben wir hier eine kleine Einführung zum griechischen Alphabet zusammengestellt. Falls Sie am Computer lernen, hilft Ihnen auch eine Erklärung wie mit der deutschen Tastatur Griechisch geschrieben werden kann weiter.

 

Wortschatz

Das Grundlegenste ist natürlich ein umfangreicher Wortschatz. Dieser sollte ausgeglichen sein, das heißt viele Verben und wenige Substantive helfen genauso wenig wie viele Substantive und wenige Adjektive. Unter der Sektion griechisch Wörterbuch finden Sie zum Einen das hilfreiche Wörterbuch GreekLex, zum anderen einen Auswahl aus Lehrmaterialien und Wörterbüchern.

 

Grammatik

Auch die Grammatik ist außerordentlich wichtig zum Erlenen einer Sprache. Das beinhaltet den Satzbau sowie die Zeiten oder den Konjunktiv. Zum einfachen Sprechen helfen oftmals bereits ein paar Grundregeln.

 

Rechtschreibung

Viele tun sich außerordentlich schwer mit der griechischen Rechtschreibung. Zum Beispiel gibt es 5 verschiedene "i" 's, was dazu führt, dass sich selbst die Griechen manchmal nicht sicher sind, welches "i" jetzt das Richtige ist. Natürlich gibt es hierbei Rechtschreibungsregeln die man im Kopf haben sollte. Dennoch führt kein Weg am sturen auswendig lernen vieler Wörter vorbei.

 

Sprachgefühl

Das Sprachgefühl entwickelt sich wie bei jeder Sprache mit der Zeit. Grundlegende Kenntnisse müssen vorhanden sein. Dazu gehört ein gewisser Wortschatz genauso wie Grammatikgrundlagen. Dabei hilft vorallem der Umgang mit Menschen die bereits Griechisch sprechen.

 

Redewendungen

Redewendungen sind zwar nicht so wichtig wie andere Elemente beim Griechisch lernen, doch sie bilden das Sahnehäubchen beim Erlernen einer Sprache. Eine interessante Übersicht über viele bekannte griechische Redewendungen finden Sie unter folgendem Link: Redewendungen. Die Erklärungen sind allerdings auf Englisch!

 

Eine weitere, sehr sinnvolle Möglichkeit seine Griechischkenntnisse aufzubessern sind die übersetzten Lieder auf Greeklyrics.de. Dabei ist es wichtig ein Songtext mit dem richtigen Schwierigkeitsgrad zu finden. Anfänger sollten sich unter der Musikrichtung "Modern" umschauen, da es sich bei diesen Texten oft um "einfaches" Griechisch handelt. In Zukunft möchten wir Ihnen einige Übersetzungen aufbereiten und nach Schwierigkeitsgrad kategorisieren.

Stellen Sie Ihre Frage zur griechischen Sprache, senden Sie eine E-Mail an: