Songtextsuche:

ΤΟ ΠΑΡΑΠΟΝΟ | To Parapono

Το παράπονο

 

Εδώ στου δρόμου τα μισά  

έφτασε η ώρα να το πω

άλλα είναι εκείνα που αγαπώ,

γι' αλλού γι' αλλού ξεκίνησα

άλλα είναι εκείνα που αγαπώ,

γι' αλλού γι' αλλού ξεκίνησα

 

Στ' αληθινά, στα ψεύτικα,

το λέω και τ' ομολογώ

σαν να 'μουν άλλος κι όχι εγώ

μες στη ζωή πορεύτηκα

σαν να 'μουν άλλος κι όχι εγώ

μες στη ζωή πορεύτηκα

 

Όσο κι αν κανείς προσέχει,

όσο κι αν το κυνηγά

πάντα, πάντα θα 'ναι αργά,

δεύτερη ζωή δεν έχει

 

Εδώ στου δρόμου τα μισά...

 

Στ' αληθινά, στα ψεύτικα...

 

Όσο κι αν…

 

Αρβανιτάκη Ελευθερία

Μουσική/Στίχοι: Παπαδημητρίου Δημήτρης/Ελύτης Οδυσσέας

Die Sorge

 

Hier in der Mitte der Straße

ist die Zeit gekommen, dass ich es sage

aber es sind die Dinge, die ich liebe

ich habe mich für woanders auf den Weg gemacht

aber es sind die Dinge, die ich liebe

ich habe mich für woanders auf den Weg gemacht

 

In Wahrheit, in der Lüge

ich sage es und gestehe es

als wäre ich jemand anderes und nicht ich

ich ging ins Leben

als wäre ich jemand anderes und nicht ich

ich ging ins Leben

 

So sehr auch jemand aufpasst,

so sehr er es auch will,

immer, immer wird es zu spät sein

ein zweites Leben gibt es nicht

 

Hier in der Mitte der Straße…

 

In Wahrheit, in der Lüge…

 

So sehr auch jemand aufpasst…

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar