Greeklyrics.de: Griechische Musik hören und verstehen!

NOTE: To use the advanced features of this site you need javascript turned on.

ΜΙΚΡΟΣ ΑΡΡΑΒΩΝΙΑΣΤΗΚΑ | Mikros Arravoniastika

Μικρός αρραβωνιάστηκα

 

Μικρός αρραβωνιάστηκα
κορόιδο που επιάστηκα
και πήρα μια μπεμπέκα
μαγκιώρα για γυναίκα

Στο γάμο μάγκα να 'σουνα
να δεις καλαμπαλίκι
σαν να 'μουνα υπόδικος
και περιμένω δίκη

Και βγήκε η απόφαση
πως είμαι παντρεμένος
να κουβαλώ καθημερινώς
σαν γάιδαρος στρωμένος

Επήρα τη γυναίκα μου
παίρνω το μπουγιουρντί μου
τα σέα μου τα μέα μου
και βουρ για το τσαρδί μου

Την άλλη μέρα ξύπνησα
τότε να δεις μεράκια
αφού δεν είχαμε ψιλή
αυτή 'θελε χαδάκια

Να φύγω και να κουνηθώ
δε μ' άφηνε απ' το σπίτι
κι ένα χαλκά από σίδερο
μου κόλλησε στη μύτη

 

Βαμβακάρης Μάρκος

Μουσική/Στίχοι: Βαμβακάρης Μάρκος 

 

Früh habe ich mich verlobt

 

Früh habe ich mich verlobt
wie wurde ich reingelegt
und ich habe ein kleines Mädchen,
mangiora*, zur Frau genommen

Bei der Hochzeit hättest du dabei sein sollen, Manga.
Da hättest du Aufruhr zu sehen bekommen
als wäre ich ein Angeklagter
und warte auf den Sieg

Und es kam das Urteil,
dass ich verheiratet bin
und jeden Tag soll ich schleppen,
wie ein eingespannter Esel

Ich nehme meine Frau,
nehme auch meine Urkunde
alles was mir gehört und nicht gehört
und renne direkt zu meiner Hütte          

Am nächsten morgen bin ich aufgewacht
da hättest du Wünsche sehen sollen.
Da wir kein Pfennig hatten
wollte sie Streicheleinheiten

Weggehen oder wegbewegen
ließ sie mich nicht vom Haus
und einen Ring aus Metall
hat sie mir in die Nase geklebt
(vgl. Nasenringe Ochse)

 


* sehr trickreiches/cleveres/cooles/schlaues

 

 

Kommentare (1)
1Freitag, 20. September 2013 09:29
Kavaliotis
Ich denke in der 5. Strophe bedeutet "ψιλη" nicht Pfennig sondern einen "kleinen Schuss" (Droge!)

Kommentar hinzufügen

Dein Name:
Betreff:
Kommentar: