Songtextsuche:

Σ' ΑΓΑΠΩ | S' Agapo

Σ' αγαπώ

 

Είναι βραδιές που ψάχνω μες τα όνειρά μου

παλιές αγάπες μου που χάθηκαν στο χρόνο

Μου έλεγαν πάντοτε πως θα έμεναν κοντά μου

όμως στις δύσκολες στιγμές με άφησαν μόνο

 

Πόσα μοιράστηκα, πόσο κουράστηκα

Πόσο περίμενα, ώσπου φάνηκες εσύ

σαν τη βροχή στη διψασμένη μου ψυχή

 

Σ’ αγαπώ, σ’ αγαπώ,

δεν έχω τίποτα άλλο πια για να θυμάμαι

Στην αγκαλιά σου θέλω μόνο να κοιμάμαι

και τη μορφή σου να αντικρίζω σαν ξυπνώ

Σ’ αγαπώ, σ’ αγαπώ,

δεν έχω τίποτα άλλο πια να περιμένω

Μέσα στα χέρια σου γεννιέμαι και πεθαίνω

και ότι ονειρεύτηκα κοντά σου μόνο ζω

 

Όλη η ζωή μου ένα παράξενο ταξίδι

Άλλαζα πάντοτε σταθμούς μα έψαχνα τέρμα

Οι αγάπες παίζανε του πόνου το παιχνίδι

κι εγώ ζητούσα την αλήθεια μες το ψέμα

 

Πόσα μοιράστηκα...

 

Σ’ αγαπώ, σ’ αγαπώ...

 

Γιαννιάς Γιώργος

Ich liebe dich

 

Es sind Abende in denen ich in meinen Träumen suche

nach meinen vergangenen Lieben, die in der Zeit verloren gegangen sind

die sagten, dass sie immer bei mir bleiben würden

aber in den schwierigen Momenten ließen sie mich alleine

 

Wie viel habe ich gegeben, wie sehr bin ich ermüdet

Wie lange habe ich gewartet, bis du erscheint bist,

wie der Regen, meiner durstigen Seele

 

Ich liebe dich, ich liebe dich,

ich habe nichts mehr, um mich daran zu erinnern

Ich will nur in deinen Armen schlafen

und deine Gestalt betrachten wenn ich aufwache

Ich liebe dich, ich liebe dich

ich habe nichts mehr, auf das ich warten muss

In deinen Händen sterbe ich und werde ich geboren

und was ich geträumt habe, lebe ich nur in deiner Nähe

 

Mein ganzes Leben, eine merkwürdige Reise

ich wechselte andauernd die Haltestellen aber suchte ein Ende

Die Lieben spielten das Spiel des Schmerzes

und ich verlangte die Wahrheit in der Lüge

 

Wie viel habe ich gegeben…

 

Ich liebe dich, ich liebe dich…

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar