Greeklyrics.de: Griechische Musik hören und verstehen!

NOTE: To use the advanced features of this site you need javascript turned on.

ΜΗΝ ΤΟ ΠΕΙΣ ΠΟΥΘΕΝΑ | Min To Peis Pouthena

Μην το πεις πουθενά

 

Μην το πεις πουθενά

Πια τα βράδια δεν κοιμάμαι

Η καρδιά μου χτυπά

Και φοβάμαι , ναι φοβάμαι

 

Δεν ξέρω αν έχω αλήθεια κάτι να μοιραστώ

Και σου ζητάω βοήθεια και ντρέπομαι γι’ αυτό

 

Μην το πεις πουθενά

Όλα θέλω να τ’ αφήσω

Σπίτι φίλους δουλειά

Δίχως να κοιτάξω πίσω

 

Δεν ξέρω αν έχω αλήθεια κάτι να μοιραστώ

Και σου ζητάω βοήθεια και ντρέπομαι γι’ αυτό

 

Μην το πεις πουθενά

Όταν γελώ δυνατά να ξέρεις μέσα μου κλαίω

Μην το πεις πουθενά

Πόσο να κρύβομαι πια; Δεν αντέχω σου λέω!

Μην το πεις πουθενά

Θέλω να φύγω μακριά . Πίστεψε με το θέλω.

 

Στάθης Δρογώσης

 

Sag es nirgends

 

Sag es nirgends

In den Nächte schlafe ich nicht mehr

Mein Herz schlägt

Und ich habe Angst, ja ich habe Angst

 

Ich weiß nicht ob ich wirklich etwas zu teilen habe

Und ich brauche deine Hilfe, und ich schäme mich dafür

 

Sag es nirgends

ich will alles fallen lassen

Haus, Freunde und Arbeit

Ohne zurück zu schauen

 

Ich weiß nicht ob ich wirklich etwas zu teilen habe

Und ich brauche deine Hilfe, und ich schäme mich dafür

 

Sag es nirgends

Wenn ich laut lache, sollst du wissen, tief in mir weine ich

Sag es nirgends

Wie sehr soll ich mich noch verstecken? Ich kann nicht mehr sage ich dir!

Sag es nirgends

Ich will weit weg gehen. Glaub mir ich will.


Kommentar hinzufügen

Dein Name:
Betreff:
Kommentar: