Songtextsuche:

ΤΡΕΞΕ | Trekse

Τρέξε

 

Θ’ άλλαζαν όλα αν δεν σ’ αγαπούσα

Θ’ ήμουν πιο ψύχραιμη, δεν θα ξεσπούσα

Θα σ’ ελευθέρωνα, θα το μπορούσα

Όλα τα λάθη σου θα προσπερνούσα

Δεν θα ήταν πόλεμος, δε θα νικούσα

Δεν θα περίμενα, δεν θα αργούσα

Μόνο για μένα δε θα σε κρατούσα

Θα άλλαζαν όλα αν δε σ’ αγαπούσα

Πια πια

 

Τρέξε να γλυτώσεις, τώρα τρέξε

Αν σε πιάσω μπορεί να νιώσεις

Πως η αγάπη δυναμώνει

Και έχει δύναμη που σκοτώνει

Τώρα τρέξε αν φοβάσαι

Απ’ τον έρωτα πιο μακριά

Πιο μακριά

 

Θ’ άλλαζαν όλα να δεν σ’ αγαπούσα

Την ηρεμία σου δε θα χαλούσα

Θα καταλάβαινα θα συγχωρούσα

Δεν θα χρωστούσες και δεν θα χρωστούσα

Δεν θα ήταν πόλεμος δε θα νικούσα

Δεν θα περίμενα δεν θα αργούσα

Μόνο για μένα δε θα σε κρατούσα

Θα άλλαζαν όλα αν δε σ’ αγαπούσα

Πια πια

 

Τρέξε…

 

Ζήνα Πέγκυ

Μουσική/Στίχοι: Δάντης Χρήστος/Βραχάλη Ελεάνα

Renne

 

Es würde sich alles ändern wenn ich dich nicht liebte

Ich wäre kaltblütiger, ich würde nicht ausbrechen

Ich würde dich befreien, ich würde es schaffen

Über alle deine Fehler würde ich hinwegsehen

Es wäre kein Krieg, ich würde nicht gewinnen

Ich würde nicht warten, ich wäre nicht zu spät

Ich würde dich nicht nur für mich behalten

Es würde sich alles ändern wenn ich dich nicht (mehr) liebte

Nicht mehr, nicht mehr

 

Renne um dich zu retten, renne jetzt

Wenn ich dich fange, kann es sein, dass du zu spüren bekommst

Dass die Liebe stark macht

Und, dass sie Kraft hat die Tötet

Renne jetzt, wenn du Angst hast

Vor der Liebe, weiter weg

Weiter weg

 

Es würde sich alles ändern wenn ich dich nicht liebte

Ich würde deine Ruhe nicht zerstören

Ich würde verstehen und ich würde verzeihen

Du würdest nicht schulden und ich würde nicht schulden

Es wäre kein Krieg, ich würde nicht gewinnen

Ich würde nicht warten, ich wäre nicht zu spät

Ich würde dich nicht nur für mich behalten

Es würde sich alles ändern wenn ich dich nicht (mehr) liebte

Nicht mehr, nicht mehr

 

Renne...


Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar