Songtextsuche:

ΣΒΗΣΕ ΤΗ ΦΩΤΙΑ | Svise Ti Fotia

Σβήσε τη φωτιά

 

Αν δεν είσαι εσύ η φωνή μου

τι να κάνω τη ζωή μου

αν δεν είμαι στα όνειρά σου

και καημός και γιατρειά σου.

 

Απ΄την τελευταία σου λέξη πιάνομαι

κι αν το αντίο σου αντέξει χάνομαι.

 

Σβήσε τη φωτιά που σιγοκαίει

μέσα μου βαθιά

η καρδιά μου πες μου τι σου φταίει

όλα να τα περνά

κι από τη φωτιά μου που θα σβήσει

κράτα ένα φιλί

αφού άλλη δεν θα σ΄αγαπήσει

από μένα πιο πολύ.

 

Αν δεν νιώθω το κορμί σου

τη ζεστή αναπνοή σου

αν δεν έχει σημασία που έγινα

εγώ θυσία.

 

Απ΄την τελευταία…

 

Σβήσε τη φωτιά

 

Πέγκυ Ζήνα

Lösch das Feuer

 

Wenn du nicht meine Stimme bist,

was soll ich dann mit meinem Leben anfangen,

wenn ich nicht in deinen Träumen,

dein Kummer und deine Heilung bin.

 

An deinem letzten Wort halte ich mich fest,

auch wenn dein „Auf Wiedersehen“ anhält, bin ich verloren.

 

Lösch das Feuer, das mich langsam

in meinen Innern verbrennt.

Mein Herz sag mir, was hat es dir getan,

dass es das alles durchmachen muss

und von meinem Feuer, das ausgelöscht wird,

behalte einen Kuss,

da eine andere dich nie

so sehr lieben wird wie ich.

 

Wenn ich deinen Körper nicht spüre,

die Wärme deines Atems,

wenn es keine Bedeutung hat, das ich geboren wurden,

dann werde ich zum Opfer.

 

An deinen letzten Worten ...

 

Lösch das Feuer...

 

Übersetzung eingereicht von Britt & Erhard

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar