Songtextsuche:

ΣΤ' ΑΣΤΕΡΙΑ ΚΑΝΩ ΜΙΑ ΕΥΧΗ | St 'Asteria Kano Mia Euxi

Στ'αστέρια  κάνω  μια ευχή               

 

Τον πόνο η μέρα ξεγελά

Μα η νύχτα τη καρδιά σκορπά χίλια κομμάτια

Μα εκεί χαμένη απ' την αρχή

Μα ποιος μπορεί ν' αντισταθεί στα δυο σου μάτια

 

Στα χάδια σου μαγεύτηκα

Καρδία μου σ' ερωτεύτηκα

Και τώρα μακριά σου πως ν' αντέξω

 

Στ' αστέρια κάνω μια ευχή, προσευχή

Στη κόλαση σου άλλος μη καεί

Μαζεύω τα κομμάτια μου, μάτια μου

Και ψάχνω για μια δεύτερη ζωή

Ας είναι Θεέ μου αυτή αληθινή

 

Κι αν χίλια ψέματα μαζί

Δε φτάνει για να ξεχαστεί μια τέτοια αγάπη

Ίσως να μένει στη καρδιά

Ότι δεν έσβησε έτσι απλά

Μ' ένα σου δάκρυ

 

Στα χάδια σου μαγεύτηκα

Καρδία μου σ' ερωτεύτηκα

Και τώρα μακριά σου πως ν' αντέξω

 

Στ' αστέρια κάνω μια ευχή, προσευχή

Στη κόλαση σου άλλος μη καεί

Μαζεύω τα κομμάτια μου, μάτια μου

Και ψάχνω για μια δεύτερη ζωή

Ας είναι Θεέ μου αυτή αληθινή

           

Στίχοι/Μουσική: Γιάννης Παπαγεωργίου Κωνσταντίνος Μποσνάκης

Χρήστος Μενιδιάτης

Ich wünsche mir etwas von den Sternen

 

Der Tag macht sich lustig über den Schmerz

Aber die Nacht lässt das Herz in tausend Stücke zerspringen

Aber dort, verloren vom Anfang

Aber wer kann deinen Augen widerstehen

 

Deine Zärtlichkeiten haben mich verzaubert

Ich habe mich in dich verliebt, mein Schatz

Und wie soll ich es jetzt, fern von dir, ertragen

 

Ich wünsche mir etwas von den Sternen, ich spreche ein Gebet

In deiner Hölle soll kein anderer brennen

Ich sammele meine Einzelteile auf, mein Liebling

und suche ein zweites Leben

sei, mein Gott, dieses zweite Leben echt

 

Auch wenn tausend Lügen zusammen nicht ausreichen,

um eine solche Liebe zu vergessen,

aber vielleicht bleibt etwas im Herzen zurück,

dass sie nicht so einfach erlöscht ist,

mit einer deiner Tränen

 

Deine Zärtlichkeiten haben mich verzaubert

Ich habe mich in dich verliebt, mein Schatz

Und wie soll ich es jetzt, fern von dir, ertragen

 

Ich wünsche mir etwas von den Sternen, ich spreche ein Gebet

In deiner Hölle soll kein anderer brennen

Ich sammele meine Einzelteile auf, mein Liebling

und suche ein zweites Leben

sei, mein Gott, dieses zweite Leben echt

 

 

Übersetzung eingereicht von Britt & Erhard

 

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar