Songtextsuche:

ΕΧΕΙΣ ΤΟ ΒΛΕΜΜΑ | Exeis To Vlemma

Έχεις το βλέμμα

 

Όλα μοιάζαν με παλιά ταινία ασπρόμαυρη,

προτού σε γνωρίσω

Τη ζωή μου δίχως νόημα τη ζούσα,

απλά για να ζήσω

Ώσπου κάποια στιγμή εμφανίζεσαι εσύ

κι όλα αλλάζουν

κι έτσι απλά, ξαφνικά, εντελώς μαγικά

όλα μοιάζουν

 

Έχεις το βλέμμα που χρόνια ζητούσα να δω

Έχεις το χάδι που θέλω να νιώσω

Γεύση στα χείλη που όταν φιλάω, μεθώ

Έχεις το χάρισμα να σε θέλω τόσο

 

Δε μπορώ να σκεφτώ τη ζωή μου

λεπτό μακριά σου,

όπου και να βρεθώ, όλοι οι δρόμοι

οδηγούν στην καρδιά σου

 

Έχεις το βλέμμα που χρόνια ζητούσα να δω

Έχεις το χάδι που θέλω να νιώσω

Γεύση στα χείλη που όταν φιλάω , μεθώ

Έχεις το χάρισμα να σε θέλω τόσο

 

Φίλιππος Κτενάς

Du hast den Blick

 

Alles war wie ein alter schwarz-weiß Film

bevor ich dich kennen gelernt habe

Mein Leben habe ich ohne einen Sinn gelebt

einfach um zu leben

Bis du auf einmal auftauchst

und sich alles ändert

und so einfach, ist plötzlich alles

ganz wie verzaubert

 

Du hast den Blick, den ich seit Jahre so sehr sehen will

Du hast die Zärtlichkeit die ich fühlen möchte

Geschmack auf deinen Lippen, der mich berauscht wenn ich dich küsse

du hast die Gabe, dass ich dich so sehr verlange

 

Ich kann mir mein Leben nicht vorstellen,

nur eine Sekunde von dir entfernt

wo ich auch bin, führen alle Wege

in dein Herz

 

Du hast den Blick, den ich seit Jahre so sehr sehen will

Du hast die Zärtlichkeit die ich fühlen möchte

Geschmack auf deinen Lippen, der mich berauscht wenn ich dich küsse

du hast die Gabe, dass ich dich so sehr verlange

 

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar