Greeklyrics.de: Griechische Musik hören und verstehen!

NOTE: To use the advanced features of this site you need javascript turned on.

                      

ΠΕΡΙ ΤΗΣ ΞΕΝΗΤΕΙΑΣ | Peri Tis Ksenitias

Περί της Ξενητειάς

 

Πολλά ετυραννήθηκα

αφ'όντις εγεννήθην

ακούσετε να σας ειπώ

πώς περπατούν οι ξένοι

είπαν να περπατήσουσι

δεν ημπορούν να πάσιν

ο νους των περιορίζεται

ου ξεύρουν να μιλήσουν.

κι όπου θεωρούν και περπατούν

θαυμάζονται και λένε:

 

Παραμιλούν και περπατούν

αυτοί 'ναι βρουλισμένοι

και παλαβούς τους λέγουνε τους

ξένους εις τα ξένα

και παλαβούς τους λέγουνε

τους ξένους εις τα ξένα.

 

Ονειδισμούς προσδέχεται

και ύβρεις υπομένει

και μόνος του ο άθλιος

ηξεύρει τι βαστάζει

και πάντας τους ελεεινούς

όλους τρελούς τους λέσι.

 

Παραμιλούν και περπατούν

αυτοί 'ναι βρουλισμένοι

και παλαβούς τους λέγουνε

τους ξένους εις τα ξένα

και παλαβούς τους λέγουνε

τους ξένους εις τα ξένα.

 

Κι όμως παρακαλώ σας

το φίλοι και αδελφοί μου

ει τις ουκ οίδεν ξενιτιάν

και εις ξέναν ουκ εδάρη

η ξενιτιά κι ο θάνατος

αδέρφια λογούνται.

 

Αλέξανδρος Καρόζας

Μιχάλης Τζουγανάκης

Über die Fremde

 

Vieles habe ich erlitten

seit ich geboren bin,

hört was ich euch sagen möchte,

wie die Fremden durchs Leben gehen

sie wollen einen Schritt tun,

aber kommen nicht vorwärts

ihr Verstand ist beschränkt

weder können sie sprechen

und wo immer sie stehen und gehen

staunen alle und sagen:

 

Diese Verrückten gehen umher

und reden wirres Zeug

und als verrückt werden sie bezeichnet

die Fremden in der Fremde,

und als verrückt werden sie bezeichnet

die Fremden in der Fremde.

 

Man lacht über sie,

sie werden beleidigt,

und allein der Elende

weiß was er erleiden muss

und stets werden die Armen

von allen als verrückt bezeichnet.

 

Diese Verrückten gehen umher

und reden wirres Zeug

und als verrückt werden sie bezeichnet

die Fremden in der Fremde,

und als verrückt werden sie bezeichnet

die Fremden in der Fremde.

 

Ich bitte euch jedoch

meine Freunde und Brüder

wenn man nicht weiß was Fremde heißt

wer niemals dies erlitten hat,

Fremde und Tod, sage ich euch,

werden Geschwister genannt.

Kommentar hinzufügen

Dein Name:
Betreff:
Kommentar: