Songtextsuche:

ΔΙΑΛΕΞΕΣ ΤΗΝ ΤΥΧΗ ΜΟΥ | Dialekses Tin Tyhi Mou

Διάλεξες την τύχη μου

 

Διάλεξες την τύχη μου

την τύχη σου να κάνεις

πήρες τα φτερά μου ν' απογειωθείς

κι όταν τα κατάφερες

κι είδες ότι φτάνεις

είπες πως κουράστηκες

κι άλλο δεν μπορείς

 

Μα δεν υπολόγισες πως η δύναμή σου

είναι η αγάπη μου κι είναι δανεική

όπως η αγάπη σου, όπως το φιλί σου

που μια γεύση μ' άφησε στο στόμα μου πικρή

 

Διάλεξες την τύχη μου

την τύχη σου να κάνεις

και το εξαργύρωνες μ' ένα "σ' αγαπώ",

κι όταν όσα κέρδισες

είδες πως τα χάνεις

είπες ότι έφταιξα

μοναχά εγώ

 

Γιάννης Πάριος

Du hast mein Glück ausgesucht

 

Du hast mein Glück (für mich) ausgesucht,

um dein eigenes zu arrangieren

du hast meine Flügel genommen, um zu fliegen

und als du es geschafft hast,

und gesehen hast, dass du aufholen kannst

hast du gesagt, du seiest erschöpft,

und, dass du nicht mehr kannst

 

Aber du hast nicht berücksichtigt, dass deine Kraft,

meine Liebe ist und, dass sie geliehen ist

so wie deine Liebe, so wie dein Kuss,

der einen bitteren Geschmack in meinem Mund zurückgelassen hat

 

Du hast mein Glück (für mich) ausgesucht,

um dein eigenes zu arrangieren

und du hast es mit einem „ich liebe dich“ eingelöst,

und als du gesehen hast, das du verlierst,

was du gewonnen hast,

hast du gesagt,

dass nur ich Schuld war

 

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar