Songtextsuche:

ΤΟ ΔΗΛΗΤΗΡΙΟ | To Dilitirio

Το δηλητήριο

 

Τρέμω στην ιδέα πως θα σε χάσω,

δεν υπάρχει τρόπος να σε ξεχάσω,

δεν το βάζω κάτω θα πολεμήσω,

να σε κρατήσω,

Πρέπει να σε κάνω να καταλάβεις,

πως θες το τέλος μια αγάπης μεγάλης,

τα όνειρα μας θέλεις να τα προδώσεις,

θα μετανιώσεις,

 

Ναι,

είχα γίνει θυσία,

μα από σένα καμία,

λέξη για ευχαριστώ,

Ναι,

μ' έβλεπες σαν εχθρό σου,

μα ήμουν ο άνθρωπος σου,

και θα είμαι όσο ζω,

 

Δώσε μου τώρα να πιω,

πλάι σου να σκοτωθώ,

το δηλητήριο που κράτησες για μένα,

Δώσε μου τώρα με μιας,

τον πόνο μιας μαχαιριάς,

να μου θυμίσεις πόσο υπέφερα για σένα,

 

Θέλω να θυμάσαι πάντοτε κάτι,

επικίνδυνο παιχνίδι η αγάπη,

στη παγίδα που ετοιμάζεις θα πέσεις,

και θα πονέσεις,

 

Που,

πες μου που έχω φταίξει,

και δε μ' έχεις πιστέψει,

πως πολύ σ' αγαπώ,

 

Δώσε μου τώρα να πιω,

πλάι σου να σκοτωθώ,

το δηλητήριο που κράτησες για μένα,

Δώσε μου τώρα με μιας,

τον πόνο μιας μαχαιριάς,

να μου θυμίσεις πόσο υπέφερα για σένα

 

Πρώτη εκτέλεση: Βασίλης Καρράς & Κωνσταντίνα

Das Gift

 

Ich zittere bei dem Gedanken dich zu verlieren,

es gibt keinen Weg dich zu vergessen

ich gebe nicht auf, ich werde kämpfen,

um dich zu behalten,

Ich muss dich dazu bringen, dass du verstehst,

dass du das Ende einer großen Liebe willst,

unsere Träume willst du verraten,

du wirst es bereuen,

 

Ja,

ich wurde ein Opfer,

aber von dir nicht

ein Danke,

Ja,

du hast mich gesehen wie deinen Feind,

aber ich war dein Mensch,

und das werde ich bleiben solange ich lebe

 

Gib mir jetzt zu trinken,

dass ich an deiner Seite sterbe,

das Gift, das du für mich aufgehoben hast

Gib mir jetzt mit einem Mal,

den Schmerz eines Messerstiches,

damit du mich daran erinnerst, wie sehr ich für dich gelitten habe

 

Ich will, dass du dir immer eines merkst,

ein gefährliches Spiel ist die Liebe,

du fällst in die Falle, die du gebaut hast,

und du wirst schmerzen

 

Wo,

sag mir wo war ich schuld,

dass du mir nicht geglaubt hast,

wie sehr ich dich liebe

 

Gib mir jetzt zu trinken,

dass ich an deiner Seite sterbe,

das Gift, das du für mich aufgehoben hast

Gib mir jetzt mit einem Mal,

den Schmerz eines Messerstiches,

damit du mich daran erinnerst, wie sehr ich für dich gelitten habe

Kommentare

Noch keine Kommentare


Neues Kommentar