Greeklyrics.de: Griechische Musik hören und verstehen!

NOTE: To use the advanced features of this site you need javascript turned on.

Η ΓΑΤΑ | I Gata

Η γατα

 

Έδιωξα και γω μια γάτα

που ΄χε γαλανά τα μάτια

που ΄χε γαλανά τα μάτια

Σαν κοιμόμουνα την νύχτα

μου ΄χωνε βαθιά τα νύχια

Σαν κοιμόμουνα την νύχτα

μου ΄χωνε βαθιά τα νεια

 

Τόσους μήνες που την είχα

μου ξηγιότανε στην τρίχα

Τώρα έγινε από σόι

και τα ψάρια δεν τα τρώει

 

Τηνε διώχνω με γινάτι

και την άλλη μέρα νάτη

Μου ΄ρχεται με ποντικάκια

και μου κάνει κορδελάκια

 

Τώρα βρήκα άλλη γάτα

πι' όμορφη και μαυρομάτα

πονηρή κι αυτή σα γάτα

μα τα σπάει κρυφά τα πιάτα

 

Περπινιάδης Στελλάκης

Μουσική/Στίχοι: Περπινιάδης Βαγγέλης/Μάθεσης Νίκος

Die Katze

 

Auch ich habe eine Katze vertrieben

die hellblaue Augen hatte

die hellblaue Augen hatte

Wenn ich Nachts schlief

hat sie ihre Nägel tief in mich gekrallt

Wenn ich Nachts schlief

hat sie ihre Nägel tief in mich gekrallt

 

So viele Monate wie ich sie hatte

war sie korrekt zu mir

Jetzt ist sie aus hohem Haus

und sie isst keine Fische mehr

 

Ich vertreibe sie mit Hass

Und am nächsten Tag, ist sie wieder da

Sie kommt mir mit Mäusen an

und sie macht mir Schleifchen

 

Jetzt habe ich eine andere Katze gefunden

Noch schöner und schwarzäugig

Auch sie ist sehr clever, als Katze

Aber sie zerbricht insgeheim die Teller


Kommentar hinzufügen

Dein Name:
Betreff:
Kommentar: